Trend
Wert
An-
zahl
über-
schritt-
ener
Grenz-
wert
für
alle
fünf Indi-kato-
ren
15
14
13Jamaika
12Mongolei 
11Bhutan Mosambik
10 LibanonUkraine,
Barbados
Cabo Verde,
Armenien
9Gambia
Laos,
Sri Lanka,
Papua-Neuguinea
Kasachstan 
8GrenadaSão Tomé und PríncipeEl Salvador 
Uruguay,
Burundi 
JordanienAngola,
Mauretanien,
Brasilien,
Kirgisistan 
7SudanPakistan,
Belize
Panama,
Albanien,
Mauritius
ÄgyptenÄthiopien,
Kolumbien
,
Georgien
6Bosnien und HerzegowinaAntigua und Barbuda,
Serbien,
Venezuela
EritreaRepublik KongoArgentinien
5TürkeiJemen,
Montenegro
Tunesien,
Nicaragua,
Surinam
Ghana,
Weissrussland
4St. Vincent und die GrenadinenSimbabwe,
Tschad 
Indien,
Dominikanische Republik
Malaysia,
Sierra Leone,
Togo,
Moldau
Mexiko,
Namibia
IndonesienSambia,
Tadschikistan
3SamoaSt. LuciaTongaBenin,
Guatemala,
Mazedonien,
Libyen
Vietnam,
Gabun,
Senegal,
Bahamas
Costa Rica,
Marokko
Liberia,
Kenia,
Südafrika
,
Uganda,
Ecuador
2DominicaBangladeschParaguayMalediven
Niger,
Zentralafrikanische Republik
TuvaluMalawi,
Nigeria,
Tansania,
Peru
1NepalSt. Kitts und NevisGuyanaGuinea-Bissau,
Seychellen
Côte d’Ivoire
Afghanistan,
Kambodscha,
Guinea,
Madagaskar
KamerunHondurasRuanda,
Aserbaidschan
0SalomonenKomorenDemokratische Republik KongoMarschallinseln,
Dschibuti
MikronesienVanuatu Kiribati,
Burkina Faso
, Mali
Lesotho,
Südsudan
Haiti

Erklärung

Die Tabelle kombiniert die statischen Verschuldungsindikatoren für das Jahr 2015 (teilweise Daten aus 2014, siehe Schuldenreport 2017) mit den Entwicklungen der einzelnen Indikatoren über die letzten vier Jahre. Die untersuchten fünf Indikatoren sind:

  • Öffentliche Schulden / Bruttoinlandsprodukt
  • Öffentliche Schulden / Staatseinnahmen
  • Auslandsschuldenstand / Bruttoinlandsprodukt
  • Auslandsschuldenstand / Exporteinnahmen
  • Auslandsschuldendienst / Exporteinnahmen

Die vertikale Achse zeigt die Anzahl der überschritten Grenzwerte (maximal 3) für alle 5 untersuchten Verschuldungsindikatoren an. Der Wert 15 bedeutet also, dass das Land bei allen fünf Indikatoren den höchsten Grenzwert überschreitet.

Die horizontale Achse zeigt, zeigt das Verhältnis von Indikatoren, die sich zwischen 2011 und 2015 um mindestens 10 Prozent verbessert beziehungsweise verschlechtert haben. Haben sich alle Indikatoren verschlechtert (sind also gestiegen), weist ein Land den Wert von  auf. Gibt es gleich viele Verbesserungen wie Verschlechterungen liegt das Land in der mittleren Spalte der Matrix ().

Die Tabelle ist lediglich ein Indiz für eine möglicherweise problematische Entwicklung der öffentlichen und der Auslandsverschuldung eines Landes. Für die genaue Methodik, eine detaillierte Darstellung der Ausprägungen der einzelnen Indikatoren für die einzelnen Länder und die zugrunde liegenden Grenzwerte siehe Schuldenreport 2017.