Kosovo

Allgemeines zur Wirtschaft Kosovos:

Die kosovarische Wirtschaft ist landwirtschaftlich geprägt. Die Subsistenzwirtschaft vieler familiärer Kleinstbetriebe ist weit verbreitet und bietet nur geringe Produktivität. Der industrielle Sektor (vor allem Bergbau, Strom- und Wasserwirtschaft) trägt mit etwa 18% zum BIP bei, während der Dienstleistungsbereich (Baugewerbe, Handel, Verkehr und Finanzen) etwa 65% ausmacht. Im gesamten industriellen Sektor ist der Bedarf an neueren Maschinen enorm. Transferleistungen aus der Diaspora, sogenannte Rücküberweisungen, Kapitalinvestitionen durch die Regierung sowie eine – wenn auch tendenziell abnehmende – Geberunterstützung sind ebenfalls besonders wichtige Stützen des Bruttoinlandprodukts. Im regionalen Vergleich ist das Wirtschaftswachstum nicht ausreichend, um in nennenswertem Umfang wirtschaftlich aufzuholen.

Die Arbeitslosenrate ist eine der größten Herausforderungen des Landes. Schätzungen zufolge liegt die Arbeitslosigkeit bei rund 45% und bei über 70% bei den 15- bis 25-Jährigen. Angesichts des hohen Anteils der Beschäftigten im informellen Sektor sind diese Zahlen allerdings zu relativieren. Das Durchschnittseinkommen lag 2011 bei etwa 300 Euro pro Monat. Kosovo gehört vor diesem Hintergrund weiter zu den ärmsten Ländern Europas.

 

Aktuelle Verschuldung:

IndikatorAusprägungGrenzwert
Auslandsverschuldung im Verhältnis zum Bruttonationaleinkommen (%)30,440
Auslandsverschuldung im Verhältnis zu den jährlichen Exporteinnahmen (%)129,5150
Jährlicher Schuldendienst im Verhältnis zu den jährlichen Exporteinnahmen (%)8,815
Öffentliche Verschuldung im Verhältnis zum BIP (%)18,749
Öffentliche Verschuldung im Verhältnis zu den öffentlichen Einnahmen (%)77,1200
Auslandsschuldenstand (US-Dollar)2,242 Mrd.
Schuldendienst: Zinsen und Tilgungen an ausländische Gläubiger (US-Dollar)152,659 Mio.

Erklärung zu den Indikatoren und Grenzwerten

Stand: 2014

Entschuldungsstatus:

Multilateral: HIPC noch nicht umgesetzt
Bilateral: Pariser Club Umschuldungen: k.A.
Privat:  Keine Umschuldungen

Einschätzung des Verschuldungsrisikos durch IWF und Weltbank: (keine Einschätzung vorgenommen worden)

9zi7chg