Making the Global Financial System More Resilient

Beschreibung

In der Studie „Making the Global Financial System More Resilient – A Regional/Group-wise Approach to Sovereign Debt Workouts“ in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung macht Jürgen Kaiser einen Vorschlag für ein Entschuldungsverfahren von besonders überschuldungsgefährdeten Ländergruppen. Die Studie zeigt dies am Beispiel von Staaten die besonders von Naturkatastrophen und den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind.

Als kostenloser Download: FES-Studie: Making the Global Financial System More Resilient – A Regional/Group-wise Approach to Sovereign Debt Workouts