Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
5.12. | 20:0022:00 | Hannover

Bolivien: Armutsziele erreicht! Nachhaltigkeit gefährdet?

Vortrag mit Patricia Miranda, LATINDADD

Ankündigung

Bolivien hat u.a. durch die Erhöhung des Mindestlohns die Armut in den letzten Jahren deutlich reduziert, allerdings auf der Basis einer Wirtschaftspolitik, die einseitig auf die Ausbeutung und den Export von Rohstoffen setzt.

Das ist ökologisch riskant und macht die Entwicklung des Landes abhängig von Preisschwankungen auf dem Weltmarkt.

Wie lassen sich soziale, ökonomische und ökologische Ziele in Einklang bringen?

Informationen und Wegbeschreibung

Details

Datum:
5.12.
Zeit:
20:00–22:00
Veranstaltungsort:
Haus am Kreuzkirchhof
Kreuzkirchhof 1-3, Hannover

Veranstalter

Kirchlicher Entwicklungsdienst der ev.-luth. Landeskirchen in Braunschweig und Hannovers
Webseite:
http://www.ked.landeskirche-hannovers.de/