Corona und die Schuldenkrise

Nur online verfügbar.

Kategorie:

Beschreibung

Das Coronavirus trifft uns alle – doch es trifft uns nicht alle gleich. Staaten im Globalen Süden stehen dabei vor besonderen Herausforderungen. Hier trifft der Virus häufig auf fragile Gesundheitssysteme und ökonomische Unsicherheit. Welche Auswirkungen hat die Pandemie für Staaten wie Kenia, die wirtschaftlich stark vom Tourismus abhängig sind? Was passiert, wenn die Corona-bedingte globale Rezession Staaten trifft, die bereits vorher hoch verschuldet waren? Welche Rolle spielen internationale Akteure wie der Internationale Währungsfonds und die G20 dabei? Und was können wir hier in Deutschland tun, damit aus der Coronakrise keine Schuldenkrise wird?

Ein Film von Attac Aalen und dem Bündnis Entwicklung braucht Entschuldung Aalen mit Unterstützung von erlassjahr.de.

Produktion/Sprecher: Julian Kaiser.

Foto: Screenshot aus dem Video | © PhotoVectorStudio / Shutterstock.com | © IMPACT

Auch hier in unserem YouTube-Kanal: “Corona und die Schuldenkrise”

Mehr zum Thema Corona und Entschuldung findet ihr auf unserer Kampagnenseite “Erlassjahr zur Bekämpfung der Schuldenkrise”.

 

CFJ Logo FINAL_CMYK

 

 

 

 

EU-Flag-small

Dieses Video wurde mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union erstellt. Der Inhalt unterliegt der Eigenverantwortung von Citizens for Financial Justice und Attac Aalen. Er spiegelt nicht unbedingt die Meinungen der Europäischen Union wider.