Was sind illegitime Schulden: Die Enten-Theorie

Bei der gerade zu Ende gegangenen Fach-Tagung der norwegischen Regierung ĂŒber Illegitime Schulden, kam der innovativste Beitrag nicht von den zahlreichen hochrangigen Juristen, sondern vom Stellvertretenden Finanzminister Liberias, Tarnue Mawolo. Angesichts der angestrengten Diskussion ĂŒber die Definierung der genauest möglichen Kriterien fĂŒr Illegitime Schulden bemerkte der Minister: „Wenn etwas wie ‘ne Ente lĂ€uft, wie ‚ne Ente quarkt und wie ‘ne Ente schwimmt, dann brauch ich kein Biologiebuch um zu wissen: Aha, ‘ne Ente!“