Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
27.3. | 19:0021:00 | Hannover

Klimawandel und Schuldenkrisen in der Karibik

KED-Infoabend

Ankündigung des Veranstalters:

Aus aktuellem Anlass lädt der KED am 27. März 2019 zu einer Veranstaltung ein, die den Gefahren der bevorstehenden Wirbelsturm-Saison für die Karibik gewidmet ist. Das karibische zivilgesellschaftliche Netzwerk Jubilee Caribbean hat um Unterstützung eines dringenden Anliegens gebeten:

Kleine karibische Inselstaaten sind durch den Klimawandel besonders gefährdet, weil zunehmende Wirbelstürme dort praktisch die gesamte Infrastruktur zerstören und die Wirtschaft lahmlegen können (zuletzt 2017 auf Barbuda und Dominica). Die Wiederaufbaukosten nach solchen Verwüstungen sind hoch, doch viele Karibikstaaten sind ohnehin schon kritisch verschuldet und zahlen sogar im Katastrophenfall noch Geld als Schuldendienst an Gläubiger im globalen Norden.

„Jubilee Caribbean“ möchte daher bei künftigen Wirbelsturmkatastrophen ein Schuldenmoratorium für die betroffenen Inselstaaten erreichen. Um die deutsche Bundesregierung für dieses Anliegen zu gewinnen, bittet Jubilee Caribbean gemeinsam mit dem deutschen entwicklungspolitischen Bündnis „erlassjahr.de – Entwicklung braucht Entschuldung“ um möglichst breite gesellschaftliche Unterstützung.

Beim KED-Infoabend am 27. März 2019 um 19 Uhr im Haus am Kreuzkirchhof 1-3 in Hannover wird die Koordinatorin von Jubilee Caribbean, die Wirtschaftswissenschaftlerin Heron Belfon aus dem Inselstaat Grenada, über die Problemlage und Lösungsansätze informieren. Jürgen Kaiser, der politische Koordinator von erlassjahr.de aus Düsseldorf, wird zudem erläutern, wie das Anliegen des Netzwerks zum Beisiel mit Unterschriften oder E-Mails an die Bundesregierung unterstützt werden kann. Ulf Thiele, Mitglied des Niedersächsischen Landtages, wird ein Grußwort sprechen. Auch zur Diskussion wird es reichlich Gelegenheit geben.

Mehr Informationen

Um Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsort:
Haus am Kreuzkirchhof
Kreuzkirchhof 1-3, Hannover

Veranstalter

Kirchlicher Entwicklungsdienst der ev.-luth. Landeskirchen in Braunschweig und Hannovers
Bistum Hildesheim
erlassjahr.de