Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
27.10. | 18:0019:30 | online

erlassjahr.de-Café: zur Ukraine und zur Frage der Verschuldung

Einladung

Die Ukraine war schon vor dem russischen Überfall ein kritisch verschuldetes Land, welches bei Eintreten eines externen Schocks leicht in die Zahlungsunfähigkeit rutschen konnte. Mit dem russischen Angriff ist dieser Schock in der größtmöglichen Dimension im Februar 2022 eingetreten: Der von Russland ausgelöste Krieg trifft die ukrainische Wirtschaft in einer extremen Weise.

erlassjahr.de-Mitgründer Jürgen Kaiser erläutert, in welchem Zusammenspiel die Frage der Staatsverschuldung und der Krieg in der Ukraine gerade stehen und formuliert auch Optionen, wie nach Ende des Krieges mit den Schulden des Staates umgegangen werden sollte.

Darüber hinaus ist wie in jedem erlassjahr.de-Café Platz für all eure Fragen rund um das Thema Staatsverschuldung! Sowohl erfahrene Entschuldungsaktivist*innen als auch Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen.

Zum Hintergrund: Fachinformation 70: Die Ukraine: Krieg und Überschuldung 

Ameldung

Wir bitten um Anmeldung unter diesem Link.

 Datenschutz

Als virtuelle Plattform nutzen wir die Software “Zoom”. Hinweise zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

FörderHinweis

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

Details

Datum:
27.10.
Zeit:
18:00–19:30
Webseite:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZIvfumgrj0jE9TI0vXY6EOYzVXMmBmvga9_
Veranstaltungsort:
online
online Google Karte anzeigen

Veranstalter

erlassjahr.de