Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
11.6. | 16:0012.6. | 12:30 | online

erlassjahr.de-Jahrestagung Teil 2: Gemeinsam aktiv für faire Entschuldung!

UPDATE April 2021: Unsere Jahrestagung findet dieses Jahr aufgrund der besonderen Umstände in zwei Teilen statt: Der erste Teil fand als Online-Tagung vom 19. bis 20. März 2021 statt. Den zweiten Teil vom 11. bis 12. Juni 2021 wollten wir eigentlich als Präsenztagung in Saarbrücken durchführen. Nun mussten wir uns aber angesichts der weiterhin ernsten Lage der Corona-Pandemie dazu entscheiden, auch diesen Teil als Online-Tagung durchzuführen. Das Programm und die Zeiten bleiben identisch, als virtuelle Tagungsplattform nutzen wir die Software “Zoom”. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auch wenn wir es sehr bedauern, euch wieder nicht persönlich treffen zu können, freuen wir uns umso mehr darauf, digital mit euch kreativ zu werden!

+++ Last-Minute-Anmeldungen bis Donnerstag, 10.06.2021, sind noch möglich. Bitte ausschließlich per E-Mail an buero@erlassjahr.de. +++

Der Einladungsflyer als PDF

Für alle, die noch nicht so viel Erfahrung mit Zoom, Nexboard und Gather Town haben, bieten wir ein Probe-Meeting zum Testen der Technik an. Dieses findet am Mittwoch, dem 09. Juni 2021, von 17-18 Uhr statt. Interessierte können sich über folgenden Link einwählen:

Probe-Meeting für die Jahrestagung Teil II am 09.06.: Zoom-Meeting beitreten
Meeting-ID: 891 2216 1697
Kenncode: 237166

Einladung

Demo Clip

Schwerpunkt: G7-Gipfel 2022 in Deutschland

Die Welt steckt mitten in einer Schuldenkrise. 132 Staaten im Globalen Süden sind kritisch verschuldet. Mehr als 20 sind bereits zahlungsunfähig. Und die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie machen die Situation jeden Tag dramatischer. Wie wird die Situation in einem Jahr aussehen, wenn die G7-Regierungen nach Deutschland kommen? Welche politischen Entscheidungen sind von ihnen zu erwarten? Und wie können wir als Zivilgesellschaft uns gemeinsam stark machen für faire Entschuldung?

Im zweiten Teil unserer Jahrestagung wollen wir gemeinsam kreativ werden, Aktionen planen und zum Engagement motivieren. Thematischer Schwerpunkt dabei wird der G7-Gipfel 2022 in Deutschland sein. Hierfür wollen wir konkrete Aktivitäten entwickeln und Ideen für die Arbeit – ob auf der Straße oder in den Sozialen Medien, in der Schule oder am Informationsstand, mit Parlamentarier*innen oder Jugendgruppen – mit nach Hause nehmen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!*
Seien Sie, seid ihr dabei!

*Die Teilnahme am ersten Teil der Jahrestagung, der im März online stattgefunden hat, ist keine Voraussetzung.

Programm

Freitag, 11. Juni 2021

ab 15:30    Öffnung des virtuellen Raums und Technik-Check

16:00   Begrüßung und Kennenlernen

16:30   Prolog: 2021 – das Jahr der Staatspleiten?

  • Stand der Schuldenkrise
  • Aktuelle Entschuldungsinitiativen
  • Erwartungen an den G7-Gipfel 2022

17:00    Die G7 als politische Akteurin: Struktur, Prozesse und Anknüpfungspunkte für uns als Zivilgesellschaft

mit zwei Advocacy-Experten

  • Wer oder was ist die “Gruppe der 7”?
  • Welche Rolle spielt die Schuldenkrise auf ihrer Agenda?
  • Wie erreichen wir als Zivilgesellschaft, dass die Politik uns zuhört?

18:00     Pause

19:00     Entschuldungsbewegung in Aktion: Aktionsbeispiele aus den vergangenen Jahren

20:30     Gemütliches virtuelles Beisammensein

Samstag, 12. Juni 2021         

9:00     Morgenandacht und Start in den Tag: Gemeinsam aktiv werden!

9:30     Arbeitsgruppen: Handlungsoptionen für Schuldengerechtigkeit

  1. Dezentral und niedrigschwellig, online und offline, überall in Deutschland

  2. Zentral vor Ort und lautstark beim G7-Gipfel

  3. Pädagogisch aufbereitet in der politischen Bildungsarbeit

11:30   Zusammentragen der Ergebnisse und konkrete Verabredungen für die Weiterarbeit

12:30   Ende

ab 14:00-19:00 Uhr   Optional: offene Bündnisratssitzung (ebenfalls online). Interessierte sind herzlich eingeladen, noch zu bleiben, bitte bei der Anmeldung angeben. Ursprünglich war die Bündnisratssitzung von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag geplant, wurde nun aber auf den Samstag verkürzt. 

Der Einladungsflyer als PDF

Anmeldung

Da wir die Veranstaltung von einer Präsenztagung in eine Online-Veranstaltung umgewandelt haben, wurde der Anmeldeschluss verlängert. Die Teilnahme ist kostenlos.
Neuer Anmeldeschluss ist Sonntag, der 06. Juni 2021.   –> Auch Last-Minute-Anmeldungen bis Donnerstag, 10.06.2021, sind noch möglich. <–  


    Ich nehme außerdem im Anschluss an die Tagung an der offenen erlassjahr.de-Bündnisratssitzung teil (Samstag, 12.06.2021, 14:00-19:00 Uhr; optional)


    Wir verarbeiten Ihre in diesem Formular angegebenen, personenbezogenen Daten für die Beantwortung bzw. Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie damit sachlich zusammenhängender Zwecke einschließlich sich etwaig ergebender gesetzlicher Pflichten zur Aufbewahrung der von Ihnen angegebenen Daten. Weitere Angaben zu der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Ihren Rechten nach Maßgabe der Datenschutzgrundverordnung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bei Fragen dazu, sprechen Sie uns gern direkt an.

    Corona-Hinweis und Datenschutz

    Eigentlich wollten wir die Veranstaltung als Präsenztagung in Saarbrücken durchführen. Nun mussten wir uns aber angesichts der weiterhin ernsten Lage der Corona-Pandemie dazu entscheiden, auch diesen Teil der Jahrestagung als Online-Tagung durchzuführen. Das Programm und die Zeiten bleiben identisch, als virtuelle Tagungsplattform nutzen wir die Software “Zoom”. Hinweise zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung.

    FörderHinweis

    Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des

    Für die Inhalte der Veranstaltung ist allein erlassjahr.de – Entwicklung braucht Entschuldung e.V. verantwortlich. Die dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global oder des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung wieder.

    Die Veranstaltung wird realisiert mit finanzieller Unterstützung durch

    Details

    Beginn:
    11.6. | 16:00
    Ende:
    12.6. | 12:30
    Veranstaltungsort:
    online
    online

    Veranstalter

    erlassjahr.de