Lade Veranstaltungen
5.8. | 19:0020:30 | online

Online-Diskussion: Die globale Schuldenkrise – Wie packen wir sie an?

Eine Veranstaltung im Rahmen unserer Kampagne “Entwicklung braucht Entschuldung! Staateninsolvenzverfahren in den Koalitionsvertrag” zur Bundestagswahl 2021.

Einladung

Die Corona-Pandemie hat die Ungleichheit in der Welt vergrößert. Die Armen sind ärmer geworden und die Reichen reicher. Der Schuldenreport 2021 von MISEREOR und erlassjahr.de zeigt: 132 von 148 untersuchten Ländern, v.a. im Globalen Süden, sind kritisch verschuldet.

Was können wir in Deutschland, was kann die deutsche Politik, was kann die deutsche Zivilgesellschaft zur Lösung dieser Krise tun?

Das diskutieren wir gemeinsam mit:

  • Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, MdB Bündnis 90/Die Grünen
  • Eva-Maria Schreiber, Obfrau für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, MdB Die Linke
  • Malina Stutz, Politische Referentin bei erlassjahr.de

Das Spannende an dieser Diskussion: Alle drei Podiumsgäste sind sich im Wesentlichen darin einig, WAS getan werden müsste, um die globale Schuldenkrise nachhaltig und dauerhaft zu überwinden. Konzentrieren wir uns also auf das WIE der Umsetzung im politischen Betrieb:

  • Warum ist ein Staateninsolvenzverfahren die logische Antwort auf die Schuldenkrise – und warum ist trotzdem bisher jeder Anlauf zur seiner Schaffung gescheitert?
  • Wie sieht die parlamentarische Arbeit der Parteien zu diesem Thema ganz konkret aus – in den Ausschüssen, in den Fraktionen, im Parlament selbst?
  • Was muss geschehen, damit die Überwindung der Schuldenkrise The-ma der nächsten Bundesregierung wird – im Koalitionsvertrag und vor allem in der praktischen Regierungsarbeit?
  • Was wären denkbare nationale Schritte auf dem Weg zu einem Staateninsolvenzverfahren?
  • Spielen entwicklungspolitische Fragen überhaupt eine Rolle im Bundestagswahlkampf?
  • Und welchen Einfluss haben Wähler*innen und Zivilgesellschaft in diesem speziellen Politikfeld?

Die Einladung als PDF

Referent*innen

  • Uwe Kekeritz, Sprecher für Entwicklungspolitik, MdB Bündnis 90/Die Grünen
  • Eva-Maria Schreiber, Obfrau für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, MdB Die Linke
  • Malina Stutz, Politische Referentin bei erlassjahr.de

Moderation: Thomas Reichert, Mitglied im erlassjahr.de-Bündnisrat als Vertreter des Oikocredit Förderkreis Bayern

Anmeldung

Online über die Website des Oikocredit Förderkreis Bayern: Link zur Anmeldung

Die Veranstaltung findet online auf Zoom statt. Technik-Check-in ab 18:45 Uhr.

 

Veranstaltungsort:
online
online

Veranstalter

Oikocredit Förderkreis Bayern
erlassjahr.de