Lade Veranstaltungen

Nächste Termine

September, 2020

Auswirkungen der Coronapandemie in den Ländern des Globalen Südens und Schuldenmoratorium der G20

23.9. | 18:00
VHS Aalen, Gmünder Str. 9, Aalen

Präsenzveranstaltung von Attac Aalen und dem Netzwerk Demokratie Ostalb mit virtuell zugeschalteten Referenten aus Pakistan und Mosambik. Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Englisch mit konsekutiver Übersetzung statt. Sie ist Teil unserer virtuellen Vortragsrundreise "In Solidarität Gehör verschaffen". Ankündigung des Veranstalters mit Abdul Khaliq, Pakistan, Gründer und Direktor des Instituts für Social, Economic Justice, und Prof. Adriano Nuvunga, Mosambik, Direktor des „Centro pasa a Democracia e Desenvolvimento“ Die Referenten berichten über wirtschaftliche und soziale Auswirkungen von Covid 19, gehen auf…

Mehr lesen ...

Online Expert Discussion: Debt Relief as Response to the Corona-Induced Recession: What Next?

25.9. | 16:0018:00
Online, Weltweit

The economic fallout of the Corona pandemic caused a recession not seen since the Great Depression. The shock, described by the International Monetary Fund (IMF) as “a crisis like no other”, has hit developing countries in an already dire debt situation. Even prior to the corona pandemic, 124 developing countries already were in a more or less critical debt situation. In the context of the pandemic’s fallout, economists expect the year 2020 and 2021 to become the year of widespread…

Mehr lesen ...

Online Conference: Educating Citizens for Financial Justice

29.9.30.9.
Online, Weltweit

Virtuell stattfindende Konferenz im Rahmen des EU-geförderten Projekts "Citizens for Financial Justice" (CFJ). Der erste Konferenztag ist öffentlich, der zweite nur für Partnerorganisationen des Projekts zugänglich. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. +++ Info: Die Konferenz war ursprünglich für Ende Juli 2020 geplant und wurde aus organisatorischen Gründen auf Ende September verlegt. +++ Bild: Citizens for Financial Justice Invitation of the Organizers Educating Citizens for Financial Justices is an online conference exploring tools, methods and activities to educate citizens…

Mehr lesen ...

Oktober, 2020

Kenia in der Schuldenkrise: Ursachen und Auswirkungen

7.10. | 19:30
Zentrum für internationale Begegnungen (ZiB), Schlachthausstraße 5, 73614 Schorndorf Deutschland

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Woche und der Zukunftswerkstatt Schorndorf 2020 statt und ist Teil unserer virtuellen Vortragsrundreise "In Solidarität Gehör verschaffen". Ankündigung der Veranstalter Die Schulden Kenias haben sich von 2014 bis 2018 fast verdoppelt. Im Mai 2020 bescheinigte der Internationale Währungsfonds Kenia ein hohes Überschuldungsrisiko. Ursache für die drohende Überschuldung ist der Zusammenbruch der Wirtschaft als Folge der Corona-Pandemie, darunter der ausbleibende Tourismus. Doch nicht nur die unmittelbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie, sondern auch Wetterkapriolen infolge des…

Mehr lesen ...

Virtuelle Vortragsrundreise: In Solidarität Gehör verschaffen

19.10.13.11.
bundesweit, bundesweit

Besondere Zeiten erfordern besondere Formate: Im Herbst 2020 habt ihr die Gelegenheit, sechs unserer Partner*innen aus dem Globalen Süden im virtuellen Raum zu treffen. Per Liveschaltung werden sie über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihr Land, die Schuldensituation sowie die Forderungen der Zivilgesellschaft sprechen. Wenn ihr wollt, kommen sie auch zu euch in die Stadt oder Gemeinde! Organisiert eine Veranstaltung bei euch vor Ort und wir von erlassjahr.de kommen vorbei und unterstützen euch bei der virtuellen Zuschaltung des*r Gastredners*in…

Mehr lesen ...